Rupert Neve 5088 Mischpult wieder ein user

Rupert Neve 5088 analog Mischpult wir freuen uns wieder ein Rupert Neve analog

neve_5088_1 neve_5088_3 neve_5088_side neve_5088back

Mischpult ausliefern zu dürfen. Unser Kunde hat sich für eine Ausführung mit 16 stereo Eingangs Modulen und 8 Bussen entschieden. Es immer wieder beeindruckend welche mechanische Qualität Rupert Neve liefert. Wirklich hervorragend verarbeitet, beste Komponenten und natürlich das Wichtigste “ der Neve Sound“ unübertroffen.  Alle unsere Rupert Neve 5088 Kunden und es sind nicht wenige, bestätigen uns, dass ihre Mischungen wesentlich transparenter und  druckvoller wurden, eingebundene Hall Effekte deutlich besser zur Geltung kommen  und man mit wesentlich höherem Pegel arbeiten kann. Das  16-Kanal Line-Mischpult mit 8 Buss Gruppen, 8 Aux Sends, 4 Stereo Returns und einem Stereo Output Buss, die für das 5088 angefertigten Hochspannungs-Operationsverstärker eliminieren Übersprechen vollständig. Die neuen OpAmp-Karten bieten einen großzügigen Headroom, einen hohen Dynamikumfang und eine erstaunliche Frequenzwiedergabe, wobei Verzerrung und Rauschen extrem gering ausfallen. Rupert Neve hat für jeden Aus- und Eingang eigens entwickelte Übertrager verbaut, die die Konsole elektrisch entkoppeln (Floating Ground). Die Kanalzüge können nach den eigenen Bedürfnissen völlig frei konfiguriert werden. Hierzu können Mikrofonvorverstärker, Kompressoren, Equalizer die Module der Portico-Serie in bis zu zwei Penthouses Modulrahmen  integriert werden. Sowohl eine VU- als auch eine LED-Meterbridge zur Pegelkontrolle der Eingänge und der Gruppen sind für das 5088 erhältlich. Eine optionale Automation kann eingebaut werden, um die 5088-Konsole mit Motorfadern und DAW Read/Write-Möglichkeit zu erweitern.

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *